Home Juergen Sturm
 Aktuelles   Bands   LP's/CD's   Kompositionen   Presse   Archiv 
 
 

 

< zurück zu Bands
Anirahtak, Lovens, Schmidt,  Sturmvlnr: Paul Lovens, Anirahtak, Jürgen Sturm, Ludger Schmidt

1992 galt es einen Kompositionsauftrag für das damalige Aachener Festival "Geöffnete Ohren" zu realisieren. Die sowohl schwierige wie reizvolle Akustik des Raumes der Uraufführung, die romanische "Dreifaltigkeitskirche" in Aachen, veranlassten mich ebenso  zur Besetzung, wie meine hoffnungsfrohe Überzeugung von einer für Band und Musik wünschenswerten Chemie unter uns Protagonisten. Das Werk, der Liederzyklus "Gebete der Nacht" erhielt im Jahr 2000 einen Nachfolger, die "MUTMASSUNGEN - über die Beschaffenscheit einer frischen Spur", mittlerweile pflegten wir zweite Sets bei Clubkonzerten zu improvisieren und wuchsen langsam zudem was wir heute sind : eine Band. Eine Band im übrigen mit einzigartigem Sound: Stimme, Schlagwerk, Cello, Gitarre – Anirahtak, Lovens, Schmidt, Sturm.

Presse+++Presse+++Presse>>

2011©webmarks Kontakt Impressum